Rotkohlsalat

Vitamine ohne Ende und farbenfroh wie im Sommer.


Rezept: Rotkohlsalat     15 min.

Rezept: Rotkohlsalat     4 Portionen

Rezept: Rotkohlsalat     5 €

Rezept: Rotkohlsalat      Einfach

Zutaten



  • 500g Rotkohl
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Kräuter (Schnittlauch, Petersilie,…)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Weißweinessig/Heller Balsamico
  • Zitronensaft, wenn vorhanden
  • 4 EL Extra Vergine Olivenöl (am liebsten Intenso)
  • 1 EL Mosto Cotto
  • Salz

 

Zubereitung



1.
Knoblauch ganz fein schneiden oder pressen und in eine große Schüssel geben. Essig und/oder Zitronensaft, Mosto Cotto, Salz dazu, verrühren. Olivenöl hineingeben und verrühren.

2.
Den Rotkohl könnt Ihr nach belieben Schneiden bzw. hobeln. Am besten in feine Streifen. In die Schüssel damit.

3.
Frühlingszwiebel (Grüne Stücke etwas größere, weiße feiner) und Kräuter ebenfalls schneiden und in den Salat geben.

4.
Alles schön durchmischen und 30 Minuten stehen lassen.

 

Varianten:
Apfel oder Orangen kleinschneiden und dazu geben.
Etwas Sojasauce in das Dressing.
Etwas Senf ins Dressing.
Walnusstücke dazu.
Zucker oder Honig statt Mosto Cotto.

Rezept: Rotkohlsalat